16
Jan

TD NEWS: CDU/CSU-Fraktion gegen Scholz’ Grundsteuer-Modell

Die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag lehnt die Pläne des SPD-geführten Finanzministeriums zur Grundsteuerreform ab. Das sagte Fraktionsvize Andreas Jung der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung”. Er sprach sich für ein wertunabhängiges Flächenmodell aus. “Es ist einfacher, gerechter und transparenter”. Die von Finanzminister Olaf Scholz favorisierte Lösung sieht eine wert- und mietbasierte Berechnung der Grundsteuer vor. Der Immobilienverband ZIA begrüßte Jungs Äußerungen und schlägt einen Runden Tisch aller Beteiligten vor. “Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts mahnt zur Eile”, sagte ZIA-Präsident Andreas Mattner. Das oberste deutsche Gericht hatte die bisherige Berechnung der Grundsteuer aufgrund der veralteten Einheitswerte als nicht mehr gerecht eingestuft.